Gärtnerei Kobs Logo

Willkommen in der Landgärtnerei Kobs, im grünen Dersau am Plöner See

Über uns

Geschichte der Gärtnerei Kobs

Februar 1919: Kauf der Gärtnerei durch Hermann Kobs

Damals war es eine Gemüse- und Marktgärtnerei ohne Gewächshäuser

Mitte der 40er lernte der Sohn von Hermann (Ulrich Kobs) Gärtner und übernahm später den Betrieb

Der Gemüseanbau wurde erweitert, hinzu kamen Zierpflanzenanbau und der Bau von Gewächshäusern

1983 beendete Ulrichs Sohn Wolfgang (heutiger Inhaber) erfolgreich seine Ausbildung zum Gärtnermeister

März 2008: Eröffnung der Gärtnerei in Schönkirchen

Seit 2016: nur noch GALA-Bau

Landgärtnerei Kobs, Über uns

Neustart mit neuer Philosophie

Im April 2018 haben wir das Geschäft zu neuem Leben erweckt. Gemeinsam mit dem Cafe im Grünen haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das idyllische Dersau am Plöner See um einen weiteren kulturellen und kulinarischen Anlaufpunkt zu bereichern.

Unsere Philosophie bleibt weiterhin: Jeder Mensch und jede Pflanze sind einzigartig,- einmalig -. Ihre Wünsche und Bedürfnisse ganz individuell umzusetzen ist unser Ziel. Wir arbeiten mit der Natur, in der Natur und geben alles an sie zurück. Unser Bestreben ist, dass Sie sich wohlfühlen und mit allen Ihren Sinnen genießen können.

Wir bieten unseren Kunden höchste Qualität und fairen Handel. Ohne auf die gärtnerischen Kenntnisse zu verzichten, die sich seit vielen Jahren bewähren, sind wir offen für das, was die Zeit mit ihrem Wandel bringt.

Blumen sind die schönsten Worte der Natur.

- Johann Wolfgang von Goethe -